Sportliche Vereinigung Roland e.V. - Berlin

seitenkopf-kegeln
Kalender
wappen-sv-roland

News

Ersten Punkte für die 1. Damenmannschaft - 31.10.2021

Unsere 1. Damenmannschaft musste diese Saison lange auf ihre ersten Punkte warten. Doch alle guten Dinge sind 3 und so hat es am 3. Spieltag der Landesliga in Eggersdorf gegen ESV Lok Schöneweide endlich geklappt mit dem Sieg. Mit 2 Ersatzkeglerinnen und einem sehr geschlossenen Ergebnis konnten unsere Damen am Ende 61 Holz Vorsprung erkegeln und das Match mit 4390:4329 für sich entscheiden. Damit klettert Roland in der Tabelle auf Platz 3 der Staffel und behält somit den Anschluss, um eventuell doch noch in die Finalrunde zu kommen. Weiter so, wir drücken die Daumen, dass unsere Damen zügig zu alter Stärke finden!

Beide Seniorenmannschaften mit Punkten - 30.10.2021

Gleich beide Seniorenmannschaften mussten dieses mal ungewohnterweise am Samstag auf der Hämmerlingstraße ran.

Die 1. Senioren holten sich immerhin 2 Punkte und entgingen knapp dem letzten Platz. Das schwächste Tageseinzelergebnis hatte hier sicher sein Teil dazu beigetragen. Glücklicherweise hatte Roland mit Christoph’s 734 Holz auch das Tagesbestergebnis, wodurch noch ein Punkt mehr drin war. Nächstes mal wird’s wieder besser.

Die 2. Seniorenmannschaft etabliert sich wieder im Mittelfeld und holt zum dritten mal 3 Punkte. Damit wird der 3. Tabellenplatz der Staffel gehalten mit Vorsprung von einem Punkt zum 2. Hier ist also auch noch der Sprung in die Finalrunde drin. Weiter so und vielleicht noch ein wenig mehr!

Wieder ein erfolgreiches Kegelwochenende für SV Roland - 24.10.2021

Am Wochenende traten 2 Mannschaften vom SV Roland in ihren Ligen zum Wettkampf an. Unsere 2. Frauenmannschaft und unsere 1. Männermannschaft.

Unsere Frauen holten sich in Erkner am 3. Spieltag der BSKV-Liga die volle Punktzahl. Der Spieltag hatte es in sich, denn die Bahnen in Erkner bringen nicht gerade Spitzenergebnisse und gleich 2 Keglerinnen der gegnerischen Mannschaften verletzten sich. Unsere Frauen überzeugten dann mit einer recht geschlossenen Mannschaftsleistung und übernehmen mit diesem Sieg sogar die Tabellenführung in ihrer Staffel! Weiter so.

Unsere 1. Männermannschaft ist in Staffel II der BSKV-Liga nicht zu stoppen. Zum dritten mal hieß es am Wochenende: volle Punktzahl! Und das obwohl sich die Kegler in Lindenberg alle sehr schwer getan haben. 900er-Ergebnisse gehören hier erstmal der Vergangenheit an. Mit Schnitt ist man schon im Mittelfeld dabei. Es war ein denkbar knapper Sieg, denn Spg. Berolina Stahl Berlin III konnte überraschend mithalten mit unserer Mannschaft und am Ende mit Roland gleichziehen (5066:5066). Die Einzelwertungspunkte haben dann den Sieg und damit die 4 Punkte gebracht. Gut Holz auch für den 4. Spieltag in Erkner in 3 Wochen!

2. Seniorenmannschaft auch im 2. Spiel mit 3 Punkten - 03.10.2021

Am Sonntag hat auch unsere 2. Seniorenmanschaft ihr 2. Spiel der Serie bestritten und wie schon im ersten Spiel wieder 3 von 5 Punkten geholt. Gespielt wurde in Eggersdorf, wo Roland tendenziell gute Ergebnisse erzielt. Die Mannschaft war am Ende zufrieden mit 3 erzielten Punkten. Mehr war an diesem Wochenende nicht drin, denn zur nächsten Platzierung haben 109 Holz gefehlt. So bleibt es sehr ausgeglichen in der Staffel 1 der Seniorenoberliga. Platz 2, 3 und 4 haben jeweils 6 Punkte und kämpfen um den Finaleinzug, der mit Platz 1 und 2 ermöglicht wird.
Wir drücken die Daumen für das nachste Spiel am 30.10. in der Hämmerlingstraße.

Volle Punktzahl für die 1. Senioren am Wochenende - 03.10.2021

Am 2. Spieltag der Saison schlugen unsere Senioren der 1. Mannschaft voll zu und holten sich die volle Punktzahl von 5 Punkten in Lindenberg.
Ganz wichtige Punkte nach dem doch eher mittelmäßigen Saisonstart.
An diesem Tag zeigte die Mannschaft ein sehr geschlossenes Mannschaftsergebnis und konnte sogar noch 58 Holz Vorsprung auf die zweitplatzierte Mannschaft rausholen. Damit rutschen die Senioren an Tabellenposition 2 in der Staffel. Weiter so!

2. Frauenmannschaft erkegelt sich 3 Punkte - 03.10.2021

Nun mussten auch unsere Frauen der 2. Mannschaft ihr Können auf den Bahnen des
Willi-Sänger-Stadion unter Beweis stellen und ergatterten am Sonntag in einem harten Kampf immerhin 3 von möglichen 5 Punkten. Nur BSG Fernsehelektronik I (Tabellenführer nach 2
 Spielen) und Spg. Lindenberg / SGW 49 I erzielten mehr Holz. Die Mannschaft war mit dem Ergebnis zufrieden und greift am 24.10. schon wieder in Erkner an, um vielleicht die Tabellenführung in Staffel I  zurückzuerobern. Viel Glück dafür!

Traumstart der 1. Männermannschaft - 26.09.2021

Die neue Saison ist vor kurzem gestartet und alle fragten sich, wer aus dieser schwierigen Coronazeit, komplett ohne Wettkämpfe und Training, am besten rauskommt.
Unseren Männern scheint die Pause jedenfalls gut getan zu haben, denn sie haben an ihren ersten beiden Spieltagen in der BSKV-Liga maximale Punkte in ihrer Staffel II geholt.
Im neuen Spielsystem treten an einem Wettkampftag alle Mannschaften gegeneinander an und anhand der Holzzahl gestalten sich dann die jeweiligen Platzierungen.
Am ersten Spieltag ging es denkbar knapp zu auf den Bahnen des Willi-Sänger-Stadion. Die Bahnen waren dort noch nie leicht zu bespielen, aber an der Bahn 2 hat sich an diesem Tag so manch einer die Zähne ausgebissen. Die eine Bahn war dann auch spielentscheidend, denn es hieß: wer kommt mit den wenigsten Miesen von der Bahn. Es war ein spannendes Spiel, bei dem der direkte Kontrahent BSG Fernsehelektronik I bis zum Schluss gleichauf lag. Am Ende entschied 1 Holz über den Sieg und unsere Männer konnten an diesem Tag das beste Ergebnis erzielen.
Auch am 2. Spieltag waren unsere Männer gut drauf, obwohl der start etwas holprig verlief und die Erste die ersten beiden Durchläufe in Rückstand geraten ist. Jedoch war wie fast immer auf den Spitzenmann Norbert verlass, der mit herausragenden 921 Holz (Tagesbestergebnis!) das Spiel drehte. Zusätzlich ging Empor Brandenburger Tor die Puste aus am Ende, sodass unsere Männer am Ende das Spiel doch deutlich mit 5330:5253 für sich entscheiden konnten und mit diesem Ergebnis auch die anderen beiden Kontrahenten in die Schranken weisen konnte.
Wir drücken die Daumen das es auch am 24.10. in Lindenberg so weiter geht!

solide Leistung am 1. Spieltag unserer Senioren - 12.09.2021

Unsere 1. und neu gegründete 2. Seniorenmannschaft sind am 12.09. in die neue Wettkampfsaison gestartet.

Die 1. Seniorenmannschaft musste sich mit den Bahnen im Willi-Sänger-Stadion quälen. Alle Mannschaften haben hier ordentlich Hölzer drin gelassen, da die Bahnen mit zu den schwierigsten in Berlin zählen. Aber unsere Senioren kennen sich dort gut aus und haben auch in der Vergangenheit gezeigt, dass sie mit den Widrigkeiten der Bahn umgehen können. Mit einer soliden Leistung und 3 ergatterten Punkten kann man für den 1. Spieltag ganz zufrieden sein. Luft nach oben ist da noch allemal und wir drücken die Daumen, dass es beim nächsten Spiel dann vielleicht auch 4 oder 5 Punkte werden.

Die 2. Seniorenmannschaft hat ihr erstes Spiel überhaupt in Lok Schöneweide bestritten. Hier hieß es ganz klar, erstmal Senioren-Oberliga-Luft schnuppern und sich miteinander zurechtfinden in der neuen Konstellation. Dies ist dann auch ganz gut gelungen mit einer ebenfalls soliden Leistung und 3 ergatterten Punkten aus dem ersten Spiel. Auch hier heißt es: weiter so und toi toi toi für’s nächste Spiel.

1. Frauenmannschaft unterliegt im ersten Spiel - 19.09.2021

Die erste Frauenmannschaft ist in Lindenberg leider nicht gut in die neue Saison gestartet. Auch wenn es gegen den stärksten Gegner der Staffel Empor Brandenburger Tor I war, haben sich unsere Frauen sicher mehr erhofft für den Saisonstart. Hier gab es an diesem Tag bei einem 4280:4179 jedoch nichts zu holen. Aber es sind noch genug Spiele zu spielen und auch das Rückspiel gegen Empor steht noch an. Wir drücken die Daumen für das nächste Spiel unserer Damen am 17.10. im Willi-Sänger-Stadion.

solide Leistung am 1. Spieltag unserer Senioren - 12.09.2021

Unsere 1. und neu gegründete 2. Seniorenmannschaft sind am 12.09. in die neue Wettkampfsaison gestartet.

Die 1. Seniorenmannschaft musste sich mit den Bahnen im Willi-Sänger-Stadion quälen. Alle Mannschaften haben hier ordentlich Hölzer drin gelassen, da die Bahnen mit zu den schwierigsten in Berlin zählen. Aber unsere Senioren kennen sich dort gut aus und haben auch in der Vergangenheit gezeigt, dass sie mit den Widrigkeiten der Bahn umgehen können. Mit einer soliden Leistung und 3 ergatterten Punkten kann man für den 1. Spieltag ganz zufrieden sein. Luft nach oben ist da noch allemal und wir drücken die Daumen, dass es beim nächsten Spiel dann vielleicht auch 4 oder 5 Punkte werden.

Die 2. Seniorenmannschaft hat ihr erstes Spiel überhaupt in Lok Schöneweide bestritten. Hier hieß es ganz klar, erstmal Senioren-Oberliga-Luft schnuppern und sich miteinander zurechtfinden in der neuen Konstellation. Dies ist dann auch ganz gut gelungen mit einer ebenfalls soliden Leistung und 3 ergatterten Punkten aus dem ersten Spiel. Auch hier heißt es: weiter so und toi toi toi für’s nächste Spiel.

Impressum & Datenschutz

www.gratis-besucherzaehler.de/ 

aktualisiert am:  31.10.2021